1. PRESSEN ZUR MONTAGE UND DEMONTAGE VON LAGERN

Diese Pressen wurden für die Montage und Demontage von Lagern entwickelt. Sie können an einem oder zwei Lagern gleichzeitig arbeiten, ohne dabei die Achse drehen zu müssen.

2. DREHGESTELLPRÜFVORRICHTUNG 

Die Drehgestellprüfvorrichtung kann Drehgestelle vor der Inbetriebnahme dynamisch testen. Mit der Vorrichtung kann der Motor auf seine Betriebsfähigkeit getestet und kontrolliert werden, ob an den Komponenten Vibrationen vorliegen; außerdem können zahlreiche weitere Parameter überprüft werden.

3. FEDERPRÜFMASCHINEN

Federprüfpressen können zum Prüfen von Spiral- und Blattfedern eingesetzt werden. Die Prüfungen können mit jeweils auf den Federtyp abgestimmten Maschinen oder mit einem integrierten Universalsystem erfolgen.

4. ULTRASCHALL-PRÜFAUSSTATTUNG

Mit der BBM Ultraschall-Prüfausstattung können Räder auf Risse unter der Lauffläche geprüft werden. Diese Prüfung kann mit zwei verschiedenen Maschinen vorgenommen werden: Eine wird auf dem Boden befestigt, über die dann der Zug fährt, während die andere mobil und in einer Grube untergebracht ist und unter dem Zug entlang läuft.

5. REIFENSCHNEIDE- UND RADABPRESSMACHINE

Diese Maschine wird zum Schneiden und Abpressen von Monoblockrädern und bereiften Rädern von Radsätzen verwendet. Sie ermöglicht das Entfernen abgenutzter Elemente, um die Radsatzwelle nicht zu beschädigen.